Aktivwoche

Sowohl im Sommer als auch im Herbst zeigt sich Lappland in seinen schönsten Farben. 

Die Mittsommernacht zählt zu den Hauptattraktionen Lapplands, da die Sonne 24 Stunden über dem Horizont verweilt. Nach dem langen Winter beeilt sich die Natur in kürzester Zeit alles zum Aufblühen zu bringen.  

Im Herbst erleuchtet die Natur in unzähligen rot und orangen Tönen- im finnischen nennen wir diese Zeit "Ruska". Dies ist der zweite Höhepunkt der schneefreien Zeit. 

Während unseres Programms  wandern wir  und genießen  die Landschaft des Pallas-Ylläs-Nationalparks, eine Region mit der reinsten Luft Europas.

In unserem Schlittenhundecamp mit 50 Alaskan Huskies, werden Sie auch in die Welt der Sclittenhunde eingeführt.


Während des Aufenthaltes sind Sie in der rustikalen und gemütlichen Wildnishütte am Madesee untergebracht.


Einen Tag verbringen wir mit dem Kanu auf dem Jerissee. 

Außerdem machen wir eine Rafting-Tour auf dem Muonio Fluss.


Nachdem der Sommer uns mit 24 Stunden Sonnenlicht bereichert, ist es aber nicht so unwahrscheinlich die geisterhaften Polarlichter im Herbst am Nachthimmel zu sehen.

 


  1. Tag: Anreise nach Kittilä; Transfer zur Wildnishütte
  2. Tag:  Erste Wandertour
  3. Tag: Kanutour
  4. Tag:  Zweite Wandertour
  5. Tag:  Schlauchbootfahrt
  6. Tag:  Wie trainiert man einen Schlittenhund?
  7. Tag: Transfer zum Flughafen und Abreise

Der Preis von 780 € beinhaltet:

  • Transfers von/nach Kittilä Flughafen
  • 6 Übernachtungen in der Wildnishütte am Madesee
  • 5 Tagesprogramm
  • Vollpension
  • Reiseleitung in Deutsch, Englisch und Finnisch
  • Gruppengrösse: 4- 6 Personen

Termine 2019
16.08.-22.08. 2019
23.08.-29.08. 2019
30.08.-05.09.2019
06.09-12.09.2019



 

Anfragen & Buchen :

Note: Please fill out the fields marked with an asterisk.